Craniosacrale* Körperarbeit ist eine sanfte, tiefenwirksame, nicht-invasive Form der Berührung.

Sie unterstützt dabei, bei sich selbst und im eigenen Körper anzukommen, freie Beweglichkeit im Körper und ungestörten Energiefluss auf allen Ebenen wiederherzustellen.

Gezielte Berührung lenkt Energie und Aufmerksamkeit dorthin wo der Fluss unterbrochen oder gestaut ist. Das hilft dabei, Festgehaltenes freizusetzen, seelische Inhalte zu verarbeiten und Gefühle behutsam und in liebevoller  Annahme fließen zu lassen.

Dies führt zu tiefer Entspannung, Stressabbau  und Wohlbefinden, unterstützt die Selbstheilung und setzt tiefe Kraft und heilsame Lebensfreude frei.

 

Wohltuend und unterstützend bei:

Kopf-, Nacken- und Rückenproblemen

Tinnitus

Psychosomatische Beschwerden

Erschöpfung

Burnout

Stress

körperliche und seelische Traumata

 

 

* Cranium = Kopf, sacrum = Kreuzbein, sie sind zusammen mit der Wirbelsäule die wichtigsten Behandlungspunkte