SPÜREN  – BERÜHREN – VERWÖHNEN  mit Tönen

pexels-photo-1449055

 

SINGEN tut gut und macht beide glücklich – Mutter UND Baby !

Stimme ist Magie, Stimme berührt, Stimme verbindet!

Keine stimmlichen Vorerfahrungen nötig: hier gibt es keine ‘falschen’ Töne 🙂

Das Baby in deinem Bauch liebt es sehr, deine Stimme mit all ihren Schwingungen zu hören und zu fühlen!

Die Stimme wird dabei über Knochenvibration übertragen, die tragenden Beckenknochen wirken dabei wie natürliche Lautsprecher: dein  Baby  schwebt sozusagen in einer Klangschale aus Knochen!

Es erkennt öfters gehörte Melodien auch nach der Geburt wieder und lässt sich damit leicht trösten und beruhigen.

Singen und Tönen entspannt auch dich als Mutter, denn dabei werden Glücks- und Bindungshormone gebildet, die Atmung vertieft und der Herzschlag verlangsamt. Es stärkt auch die selben Muskeln die du für die Geburt brauchst. Darum können Singen und Tönen auch die Geburt körperlich und emotional unterstützen.

Wohltuende und befreiende Atem – und Körperübungen entspannen, beleben und öffnen den Raum für deine Stimme.

Dann kannst du frei oder mit kleinen Anleitungen tönend, summend und singend mit dem neuen Leben in deinem Bauch kommunizieren und in Kontakt gehen und deine Stimme wird zur Nabelschnur zur Seele deines Kindes.

 

 

Atmende tönende sanfte  Geburt:   
www.vimeo.com/channels/241234/29003443               https://www.youtube.com/watch?v=r-eW2miJN7U         https://www.youtube.com/watch?v=DJC-x_j1xno

 

Darum werden wir sanft und genussvoll mit wohltuenden Atem- und Körperübungen entspannen, seelischen Kontakt mit dem Baby aufnehmen und Du kannst tönend, summend und singend mit dem neuen Leben in Deinem Bauch kommunizieren und in Kontakt gehen.

 

So kannst Du entdecken:

Deine Stimme ist die Nabelschnur zur Seele Deines Kindes !

 

 

Dabei gibt es keine ‘falschen’ Töne und es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Ab 4 Teilnehmerinnen kann auch ein Schnupperabend, Minikurs über                4 Termine oder ein 3-stündiger Workshop auf privater Basis durchgeführt werden!

Weitere Termine auf Anfrage.

 

Informationen im Netz:

https://www.swissmom.ch/baby/medizinisches/das-neugeborene/medbabysinne/das-hoeren/

https://www.swissmom.ch/aktuell/wissen/2012/452012-mutters-stimme-hilft-im-brutkasten/

 

 

 

 

Weitere interessante Informationen zu Schwangerschaft und Geburt:

www.birthintobeing.com/neukodierung_der_limbischen_pr_gung

 

Literatur

Michel Odent:      Im Einklang mit der Natur – neue Ansätze der sanften Geburt

Daniel Stern:       Geburt einer Mutter

Sabine Schlotz:   Bauchgeflüster

Gerald Hüther:    Das Geheimnis der ersten neun Monate

 

 

 

TERMINE:

  • Elternschule   der  MÜLHEIMER FRAUENKLINIK

Immer Donnerstags   19-20.15 Uhr            ab 12.September

Sondertermine:

Montag,  18./25.Nov. 9.30-11 Uhr

http://evkmh.de/kliniken/muelheimer-frauenklinik-geburtshilfe/elternschule/vor-der-geburt/singen-und-toenen-mit-bauch.html

 

 

  • Elternschule  des  KATHOLISCHEN BILDUNGSWERKS

OBERHAUSEN

Dienstag, 9.30- 11Uhr

10./17./24.Sept. 2019

 

MÜLHEIM/Ruhr

Donnerstag, 19.30 – 21 Uhr

12./19.Sept 2019

 

DUISBURG

Mittwoch  6./ 13./20.Nov. 2019  19.30-21 Uhr

 

Samstag   16.Nov. 2019 14.30-17  Uhr

 

 

http://www.kefb-bistum-essen.de/index.php?id=438&urlparameter=kathaupt%3A26%3Bsuchesetzen%3Afalse%3B&kfs_stichwort_schlagwort=Singen+mit+Bauch